Samstag, 30. Mai 2020, 16:00 - 18:00 Uhr

Was bleibt denn überhaupt noch, in diesen Zeiten, wenn alle Veranstaltungen und Gottesdienste abgesagt werden müssen?  Es bleibt viel.

Es bleibt die Verantwortung und die gemeinsame Sorge für alle, Kleine und Große, Ältere und Jüngere, Gesunde und weniger gesunde. Es bleibt ein Miteinander – wenn auch nicht auf engem Raum, eher unter freiem Himmel und im gegenseitigen aneinander Denken und füreinander Dasein. Es bleibt die Zeit im Jahr. Wir gehen durch die Passionszeit und gehen auf Ostern zu. Ostern fällt nicht aus. Ostern wird gefeiert, nicht in Gottesdiensten und am Osterfeuer, aber es wird gefeiert! Denn WAS wir Ostern feiern liegt – Gott sei Dank – nicht in unserer Hand.

Wir denken uns etwas aus für Sie und geben Ihnen Impulse und Gedanken mit in Ihr Osterfest. Vielleicht finden Sie Ideen für eine kleine häusliche Feier, eine Bastelanleitung, Gedanken zum Nachlesen oder Vorlesen. ... Schauen Sie auf die Webseiten unserer Gemeinden und in die Schaukästen oder rufen Sie uns an.

Was bleibt? - Es bleibt viel.

Sie und wir und der Grund aller Freude, der uns auch in Sorgen und enger Zeit begleitet.

Herzlich grüßen Sie die vier Gemeinden des Wilmersdorfer Südens.

Mitwirkende
Pfarrer Dr. Groß
Ort Kreuzkirche Schmargendorf, Hohenzollerndamm 130, 14199 Berlin